2. Pokerrun

Auch im Jahr 2021 entschieden wir uns, wieder einen Pokerrun zu organisieren. Nach anfänglichen Terminproblemen aufgrund der Corona Beschränkungen konnten Anfang September fast 70 Fahrzeuge auf unsere Ausfahrt starten. Das Wetter war wieder perfekt denn wir hatten 26 Grad und den ganzen Tag Sonne. Der Start erfolgte dieses Jahr beim Gasthaus Hörner in Moos. Bereits ab Mittag versammelten sich dort zahlreiche Oldtimer, auch wieder aus diversen anderen Vereinen. Ab 14 Uhr reihten sich die Fahrzeuge in die Startaufstellung ein und konnten die Fahrt beginnen.

Die Strecke ging dieses Jahr 100 km durch den Gäuboden und das schöne Vilstal. Die Orientierung erfolgte auch dieses Jahr wieder über ein Roadbook.

Die Teilnehmer fuhren wieder die fünf Stationen ab und zogen an jeder Station eine Pokerkarte. Auch unser beliebter Ampelstart war an einer Station aufgebaut.

Die Route endete wieder beim Gasthaus Hörner. Dort konnte man noch gemütlich zusammensitzen und lecker essen. Bei der Siegerehrung erhielt der Gesamtsieger einen kleinen Pokal. Außerdem wurden die Teilnehmer mit der weitesten Anreise, dem ältesten Fahrzeug und der geringsten Motorleistung geehrt.

Wir freuen uns, dass wieder so viele Teilnehmer dabei waren und wollen uns herzlich bedanken für die zahlreichen Spenden. Das freiwillige Startgeld welches die Teilnehmer gespendet haben, geht dieses Jahr an die Stiftung Kinderlächeln aus Passau.

Ein riesiger Dank geht auch an all unsere Sponsoren, die den Pokerrun in dieser Form erst ermöglicht haben.

Alle die leider beim Pokerrun nicht mitfahren konnten, finden hier das Roadbook um die Strecke abzufahren.

Unter folgenden Links finder ihr alle Fotos der Veranstaltung:

https://drive.google.com/drive/folders/1_3K_RzENKcYtxL0c_O5GDq5M1M-i2fY1?usp=sharing

https://thierfelder2021-my.sharepoint.com/:f:/g/personal/timo_thierfelder_de/Et4QewHkRVdOkJr_xvHTQGwBPPB5YEmkksDWtAgcncSzcQ?e=mxQwiu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.