Zuschauerinfos

Zeitplan:

12:00 Offizieller Beginn des Poker-Run mit Oldtimertreffen

12:00 – 13:00 Anmeldung der Fahrzeuge

13:00 Fahrerbesprechung

13:30 Start der ersten Fahrzeuge mit Fahrzeugvorstellung

gegen 18:30 Preisverleihung beim Gasthaus Hörner

Zuschauerbereiche:

Start beim Gasthaus Hörner mit Fahrzeugvorstellung

Der Startpunkt des Pokerrun befindet sich direkt vorm Gasthaus Hörner. Dort fahren die Fahrzeuge in die Startaufstellung und werden den Zuschauern professionell vorgestellt. Dabei geht es neben den technischen Daten der Fahrzeuge auch um Besonderheiten oder spezielle Umbauten an den Teilnehmerfahrzeugen.

Schlossallee Moos

Ein schattiges Plätzchen mit einer tollen Kulisse bietet die Schlossallee in Moos. Direkt nach dem Start der Fahrzeuge passieren diese die wunderschön angelegte Allee. Hier kann man wunderbar einen ganzen Nachmittag verbringen und hat auch direkten Blick auf das Oldtimertreffen.

Station „Ampelstart“

Eine Poker-Run-Tradition ist unsere legendäre Ampelstation. Nachdem die Fahrzeuge an diesem Kontrollpunkt ihre Pokerkarte gezogen haben, geht es wie auf der Rennstrecke an eine Startlinie mit Ampelschaltung. Auch hier gibt es Zuschauerplätze. Die Ampelstation steht dieses Jahr in Langenamming bei Osterhofen.

Sonderausstellung Bella Italia – die schönsten italienischen Klassiker

Hinter dem Gasthaus Hörner findet eine Sonderausstellung statt, die den wunderschönen Klassikern aus Italien gewidmet ist. Alfa Romeo, Ferrari, Fiat, Lancia. Diese Namen sind mit Emotionen verbunden und lassen die Herzen von kleinen und großen Autofans höher schlagen. Einige Exponate fahren auch beim Poker-Run mit.

Oldtimertreffen

Ab 12 Uhr finden sich auf dem Festplatz in Moos noch weitere Oldtimer zu einem großen Oldtimertreffen ein. Hier können die Zuschauer noch über 200 weitere Old- & Youngtimer sämtlicher Marken bestaunen.

Fachmesse zum Poker-Run

Eine Neuerung ist dieses Jahr eine Fachmesse rund um das Thema Old & Youngtimer. Im Messe- und Verkaufsbereich sorgen Händer, Fachbetriebe, Restaurationswerkstätten, Lackierer und ausstellende Vereine für das Staunen der Besucher.

Anfahrt und Parken

Der Zuschauerparkplatz befindet sich am vorderen Teil des Festplatzes. Da die Aufeldstraße für den Pokerrun gesperrt ist, muss die Anfahrt über die Schlossallee erfolgen.